Datenschutzerklärung Dinnissen

Kunden- und Lieferantenverwaltung
Identität und Kontaktdaten
Dinnissen B.V.
Horsterweg  66
5975 NB Sevenum 
Niederlande 
Telefonnummer: 031 77 - 467 35 55

E-Mail-Adresse: powtech@dinnissen.nl

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten von Kunden, Lieferanten und anderen Auftragnehmern

Die personenbezogenen Daten, die Sie Dinnissen zur Verfügung stellen, werden erhoben und genutzt, um einen Vertrag mit Ihnen abzuschließen und/oder einen mit Ihnen abgeschlossenen Vertrag zu erfüllen. Dies gilt sowohl für (potenzielle) Kunden als auch für Parteien, von denen Dinnissen Waren kauft und/oder Dienstleistungen bezieht.  

Wenn Sie ein (potenzieller) Kunde von Dinnissen sind, werden Ihre Angaben verwendet, um Ihnen ein Angebot zu senden, um zu ermitteln, welchen Spezifikationen oder Wünschen ein bestimmter Artikel oder eine bestimmte Dienstleistung entsprechen soll, um Waren liefern oder Tätigkeiten für Sie ausführen zu können, um Ihnen eine Rechnung ausstellen zu können und um mit Ihnen reibungslos und effizient über die Ausführung des Vertrags zu kommunizieren.

Für (potenzielle) Lieferanten oder andere Auftragnehmer sind die personenbezogenen Daten ebenfalls für den Abschluss und die Ausführung des Vertrags erforderlich. Für den Einkauf ist dies notwendig, um Sie darüber zu informieren, welchen Spezifikationen oder Wünschen ein bestimmter Artikel oder eine bestimmte Dienstleistung entsprechen muss, sowie um eine Angebotsanfrage oder eine Bestellung an Sie senden zu können, um Ihre Rechnungen bezahlen zu können und um mit Ihnen reibungslos und effizient über andere Aspekte des Vertrags zu kommunizieren.

Sie sind nicht verpflichtet, Dinnissen Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Dinnissen keine oder keine ausreichenden personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, kann es sein, dass die oben genannten Tätigkeiten nicht ausgeführt werden können.  

Weitergabe an Dritte

Im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen muss Dinnissen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an Parteien weitergeben, die Teile, Materialien und Produkte an Dinnissen liefern oder von Dinnissen in Auftrag gegebene Arbeiten ausführen. Darüber hinaus nutzt Dinnissen externen Serverplatz für die Sicherung von (Teilen) der Verkaufs- und Einkaufsverwaltung, zu der auch Ihre personenbezogenen Daten gehören. Aus diesem Grund müssen Ihre personenbezogenen Daten auch an den Anbieter des Serverraums weitergegeben werden.

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig bei Dinnissen bestellen, werden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und dazu verwendet, Sie in Zukunft persönlich per E-Mail über bestehende und neue Produkte bzw. Dienstleistungen zu informieren. Dinnissen nutzt Ihre personenbezogenen Daten zu dem Zweck, Sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Jedes Mal, wenn Dinnissen Ihnen einen Newsletter sendet, können Sie uns mitteilen, dass Sie diesen nicht mehr erhalten möchten. Siehe diesbezüglich den Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.      

Speicherfrist für personenbezogene Daten

Wenn Sie ein Angebot von Dinnissen angefordert haben, aber nicht Kunde von Dinnissen geworden sind, werden Ihre Daten spätestens ein Jahr nach der letzten Kontaktaufnahme gelöscht, sofern für die Erfüllung der angegebenen Zwecke keine längere Speicherfrist erforderlich ist. Auch wenn Dinnissen ein Angebot von Ihnen erhalten hat, das nicht genutzt wurde, werden Ihre personenbezogenen Daten spätestens ein Jahr nach dem letzten Kontakt gelöscht, sofern keine längere Speicherfrist erforderlich ist. Wenn Sie Kunde von Dinnissen geworden sind oder wenn Dinnissen Ihr Kunde geworden ist, werden Ihre personenbezogenen Daten für einen Zeitraum von sieben Jahren nach dem Ende des Geschäftsjahres, in dem der Vertrag oder der daraus resultierende Vertrag bzw. die daraus resultierenden Verträge mit Ihnen vollständig erfüllt wurde(n), gespeichert. Der Zeitraum von sieben Jahren entspricht dem gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum, für den Dinnissen administrative Dokumente für die Finanzverwaltung aufbewahren muss. Nach Ablauf dieser Frist wird Dinnissen Ihre personenbezogenen Daten löschen.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen. Sie können Dinnissen auch um die Ergänzung Ihrer personenbezogenen Daten bzw. um die Korrektur von unrichtigen Angaben Ihrer personenbezogenen Daten ersuchen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken. Sie können außerdem der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten widersprechen oder bei der nationalen Aufsichtsbehörde (der niederländischen Datenschutzbehörde) Beschwerde einreichen. Ferner können Sie Dinnissen um die Herausgabe Ihrer personenbezogenen Daten oder um die Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ersuchen. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an die Geschäftsführung von Dinnissen B.V., mit Sitz im Horsterweg 66, 5975 NB in Sevenum, Niederlande, Tel. 31 (0)77 467 35 55 und E-Mail: powtech@dinnissen.nl. Sollten Sie noch Fragen haben oder weitere Informationen über die Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten wünschen, können Sie sich jederzeit gerne an Dinnissen wenden.  

Diese Datenschutzerklärung wurde am 25. Mai 2018 veröffentlicht.