Die Revolution der Vacuum Coating

Peter Raeven
KontaKt MIT Peter Raeven

e-mail: powtech@dinnissen.nl
tel: +31 77 467 35 55

Peter Raeven

Technischer Berater für Futtermittel-, Aquafutter- und Tiernahrungsproduktion bei Dinnissen Process Technology

Peter Raeven beschäftigt sich seit Jahren mit Vacuum Coating Technologie. Seit der Einführung überwacht er die Entwicklung. Sein technisches Know-how und seine Erfahrung im Bereich Futtermittel, Aquafeed und Tiernahrung machen ihn zu einem echten Experten auf dem Gebiet der Vacuum Coating. Kürzlich wurde er gebeten, einen Artikel darüber für das Feed Planet Magazine zu schreiben, in dem er die folgenden Fragen beantwortete:

  • Was ist Vacuum Coating?
  • Wie funktioniert es?
  • Was sind die Vorteile?
  • Was sind die Dinnissen Vacuum Coating lösungen?

Klicken Sie hier um den vollständigen Artikel des Feed Planet Magazine zu lesen.


 

Was ist Vacuum Coaten?

Was passiert während des Prozesses?

Vacuum Coating ist eine Prozesstechnik, die Ihrem Produkt einen Mehrwert verleihen kann. Mit dieser Technik können Hersteller in der Tierfutter-, Aquafutter- und Heimtierfutterindustrie die Qualität und Eigenschaften ihrer Produkte drastisch verbessern. Dies geschieht durch Zugabe von funktionellen Zusatzstoffen wie Enzymen, Vitaminen und Medikamenten am Ende der Linie. Durch die Verwendung der Vacuum Coating Technologie dringen diese Additive homogen durch das Pellet. Dies führt zu besserem, nahrhafterem Futter, gesünderen Tieren und weniger Emissionen.

Möchten Sie weitere Informationen zur Vacuum Coating erhalten? Bitte wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.

Pegasus Vacuum Coating process

Wie funktioniert es?

Die Magie des Pegasus Vacuum Coating-Prozesses erklärt

  • Der Prozess beginnt mit der Einführung Ihres Produkts in einen Pegasus® Vacuum Coater unter atmosphärischen Bedingungen.
  • Dan schafft die Vakuumeinheit eine Vakuumumgebung.
  • Der Pegasus® Vacuum Coater mischt die Zutaten homogen während eine genau vorgegebene Menge Flüssigkeit auf die Pulver, Pellets oder Granulate gesprüht werden kann.
  • Wenn dann Luft in den Mischer eintritt, sind die Flüssigkeiten gleichmäßig tief in jedem Partikel verteilt. Die durch das Vakuum tief in die Partikel gesaugten Inhaltsstoffe schützen sie auch vor Abplatzungen.
  • Nach diesem Schritt werden zusätzliche Schichten von Deckbeschichtungen oder Aromen auf jedes Partikel aufgebracht, was zu einem hochwertigen extrudierten Produkt führt.
  • Oft wird eine dünne Fettschicht auf das körnige Futtermaterial aufgetragen. Diese zusätzliche Schutzschicht macht das Material elastischer und verringert die Wahrscheinlichkeit, dass es bricht oder zerbröckelt.
  • Das alles geht sehr schnell, der gesamte Batch-Prozess dauert nur wenige Minuten!

Möchten Sie wissen, wie dieser Prozess Ihr Produkt verbessern kann? Bitte wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.

Vorteile der Pegasus® Vakuumbeschichtung

Bessere Produkte, gesündere Tiere, weniger Umweltbelastung

  • Basierend auf dem bewährten Pegasus®-Mischer: zuverlässiges, schnelles und homogenes Mischen
  • Besseres, nahrhafteres Futter, Aquafutter und Tiernahrung.
  • Hochenergetisches, nicht klebriges und gut laufendes Granulat
  • Starkes Pellet, kein Staub, weniger Rückrufe
  • Verbesserte Effizienz und Umwandlung
  • Geringerer Energiebedarf für die Produktion
  • Möglichkeit zum Hinzufügen von Komponenten zum Zeilenende
  • Weniger Geruchsemission, Fett / Öl wird nicht überhitzt
  • Extrem genaues Wiegen und Dosieren von Flüssigkeiten
  • Keine Verunreinigungen und hygienisches Design für eine schnelle und einfache Reinigung
  • Geeignet für zerbrechliche und extrudierte Produkte
  • Optimale Qualität, Sicherheit und Homogenität des Produkts
  • Wird von vielen Premiummarken verwendet

Neugierig auf die Vorteile der Vakuumbeschichtung für Ihre spezifischen Produkte? Bitte wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.


Unsere Produktpalette

Große Auswahl für eine Vielzahl von Anwendungen

Dinnissen-Lösungen wurden speziell für bestimmte Anwendungen entwickelt. Da wir eine große Auswahl an verschiedenen Pegasus®-Vakuumbeschichtern zur Verfügung haben, können wir für praktisch jede Anwendung eine Lösung anbieten. Unabhängig davon, ob Sie einen kompakten Vakuumbeschichter für den Einsatz in einem Labor oder einen extra großen Vakuumbeschichter für 3000 l pro Charge benötigen, kann Dinnissen immer die geeignete Lösung für Ihre spezifischen Produkte herstellen.

  • Produktionskapazität bis zu 30 t / h pro Einheit
  • Chargengrößen von 10 bis 3000 l / Charge
  • Niedriger Variationskoeffizient
  • Verschiedene Optionen zur Verbesserung der Zugänglichkeit, z. B. extra große Inspektionsluken.
  • Verschiedene Reinigungsoptionen (wie KVP)
  • Ausgestattet mit vakuumdichten Absperrventilen mit einer von der FDA zugelassenen Dichtung, die exklusiv von Dinnissen entwickelt wurde

Wünschen Sie weitere Informationen zu Dinnissen-Vakuumbeschichtungslösungen? Bitte wenden Sie sich an einen unserer Spezialisten.


Zurück zur Nachrichtenübersicht