Komplette siebmaschine
Zentrifugalsiebmaschine wingdoor
Zentrifugalsiebmaschine 4

Zentrifugalsiebmaschine

Eine der von Dinnissen häufig verwendeten Siebtechniken basiert auf der Anwendung von Zentrifugalkraft.

Dabei wird das Siebgut über eine pneumatische Förderanlage oder durch Schwerkraft in die Siebkammer befördert, wo das Material rotierend gesiebt wird. Produktpartikel, die klein genug sind, gelangen durch das Sieb, während Verunreinigungen und größere Partikel über einen speziellen Auslass abgeführt werden. Dank der verschiedenen Einstellmöglichkeiten, Maschenweiten bis zu 30 μm und Sieblängen können mit einer einzigen Maschine Kapazitäten von wenigen Kilo pro Stunde bis zu über 30 Tonnen pro Stunde verarbeitet werden. Sie wollen noch größere Produktmengen verarbeiten? Kein Problem! Dinnissen kann Ihnen auch hierfür spezifische Lösungen anbieten. Das gilt auch für andere Anforderungen, wie beispielsweise ATEX Zone 20; eine spezielle, High-care-Food-Lösung oder die Verwendung eines bestimmten Materials. Die über 500 installierten Anlagen rund um den Globus beweisen, dass Dinnissen für jede Herausforderung die passende Sieblösung hat.

Möchten Sie wissen, wie sich Ihr Siebverfahren effizienter und produktiver gestalten lässt? Und wie sich die Siebmaschine mit Flügeltür in Ihren Prozess integrieren lässt? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit einem unserer Spezialisten auf.


Vibrationssiebmaschine

Bevor ein Produkt in einem Prozess verarbeitet wird, wird vielfach zuerst eine Vibrationssiebmaschine eingesetzt.

Dieses „Sicherheitssieb“ unterstützt Produzenten bei der Ermittlung von Kritischen Kontrollpunkten (CCP). Beispiele sind die Integration in Füllstationen für Säcke oder als Anwendung für Silo- und Big-Bag-Austragsysteme. Während dieses Prozesses, der durch Unwuchtsysteme oder Vibrationsmotoren angetrieben wird, sind folgende Verarbeitungen möglich:

  • Vorabsieben: Abschöpfen eines kleinen Anteils von groben Partikeln aus einem Produktstrom
  • Kontrolle: Sicherheitssieben von Verunreinigungen
  • Fraktionieren: Aufteilen eines Produktstroms in verschiedene Produktteile, je nach Körnchengröße
  • Entstauben: Entfernen von Staub im Produktstrom

Um während dieser Schritte die gewünschte Produkttrennung zu erreichen, kommt häufig ein schüttelndes oder kippendes Siebnetz zum Einsatz. Hinsichtlich der Körnchengröße gibt es für das mechanische Sieben natürlich Grenzen. Diese Siebmaschinen sind oft rund oder rechteckig und in verschiedenen Materialtypen erhältlich, einschließlich spezifischer Reinigungsoptionen mit Luft, Impuls oder Ultraschallschwingung.

Vibrationssiebmaschine 03
Vibrationssiebmaschine 04
Vibrationssiebmaschine
Vibrationssiebmaschine 01
Vibrationssiebmaschine 02

Inline-Siebmaschine
Speziell für die Inline-Siebung über einen pneumatischen Unter- oder Überdruckförderer bietet Ihnen Dinnissen eine große Auswahl an Vibrations- und Zentrifugalsiebmaschinen.

Mit diesen Siebtechniken kann ein zusätzlicher Qualifizierungsschritt in einem kontinuierlichen Prozess durchgeführt werden. Eine weitere Möglichkeit ist beispielsweise, mit Schüttgut beladene Lkw über einem Inline-Sieb mit Kapazitäten zwischen 20 und 30 Tonnen pro Stunde zu entladen.

Möchten Sie wissen, wie sich Ihr Siebverfahren effizienter und produktiver gestalten lässt? Und wie sich die Vibrationssiebmaschine in Ihren Prozess integrieren lässt? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit einem unserer Spezialisten auf.


Trommelsieb an der Seite
Trommelsieb Öffnen
Trommelsieb-Antriebsseite
Trommelsieb
Trommelsieb auf der Rückseite

Rotierende Trommelsiebmaschine

Bei der Herstellung von Lebensmitteln, Tierfutter oder Aquafeed ist Qualität von großer Bedeutung.

Während des Prozesses formt eine Presse oder ein Extruder Bröckchen, die anschließend getrocknet, beschichtet und gekühlt werden. Danach durchlaufen die Bröckchen eine Trommelsiebmaschine, wo das Produkt über ein Vorsieb verteilt wird. Hier werden zu kleine Teile (Staub und zerbrochene Bröckchen) vom Produkt getrennt. Anschließend gelangt das Produkt auf einen gröberen Bereich der Siebtrommel. Die passenden Bröckchen fallen durch das Sieb und die übergroßen Teile (Klumpen, Anbackungen) werden über einen Auslauf abgeführt.

Die Trommelsiebmaschinen von Dinnissen sind in verschiedenen Größen erhältlich, je nach gewünschter Kapazität. Für die Reinigung von Rohstoffen sind auch extra große Ausführungen erhältlich. Bei diesen Ausführungen werden nur Verunreinigungen (übergroße Teile) abgetrennt.

Möchten Sie mehr über unsere rotierenden Trommelsiebmaschinen und deren Systemintegration wissen? Nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit einem unserer Spezialisten auf.

We’re proud to be trusted by the best producers in the world

We’re proud to be trusted by the best producers in the world

Unsere Herausforderung? 

Die Optimierung Ihres gesamten Prozesses

Dinnissen hilft Ihnen gerne mit maßgeschneiderten Lösungen bei der Automatisierung und Innovierung Ihres gesamten Prozesses. Dinnissen kann jeden Prozessschritt aufwerten. Sehen Sie sich unsere Lösungen pro Schritt bei der Verarbeitung von Pulvern, Pellets und Granulaten an:

GEMEINSAM MAXIMIEREN WIR DIE LEISTUNG UND EFFIZIENZ IHRES PROZESSES

NEHMEN SIE FÜR EINE MASSGESCHNEIDERTE LÖSUNG KONTAKT MIT UNS AUF